view

Praktisch im Urlaub: Handyversicherung für das Smartphone

Der Abschluss einer Handyversicherung ist prinzipiell schon eine sinnvolle Angelegenheit, doch insbesondere während der Urlaubszeit zahlt sich eine Zusatzversicherung für das Smartphone so richtig aus. Denn niemand möchte auf sein geliebtes Handy während dem Urlaub verzichtet, obwohl gerade hier große Gefahren für das Gerät lauern können. Warum eine Handyversicherung für den nächsten Urlaub besonders praktisch ist und was eine gute Police leistet, erklärt dieser Artikel.

view
By lee Scott

Auf der sicheren Seite im Urlaub – Warum eine Handyversicherung so praktisch ist

Während der allgemeinen Urlaubssaison zieht es viele Menschen ans Meer, wo sie am Strand entspannen und dem alltäglichen Stress entfliehen können. Heutzutage darf das Handy dabei selbstverständlich nicht fehlen, sei es um Eindrücke festzuhalten oder mit den Freunden zuhause in Kontakt zu bleiben. Doch besonders am Strand ist das handliche Kommunikationsmittel einer Reihe von Gefahren ausgesetzt, die für nicht Versicherte im Fall der Fälle eine Menge Ärger bedeuten und die Urlaubsfreude enorm trüben können.

So reicht bereits ein einziger, unachtsamer Augenblick beim Badevergnügen aus, damit sich Taschendiebe über die unbeobachtete Strandtasche hermachen können und das teure Gerät entwenden. Doch auch wenn das Smartphone unabsichtlich aus der Tasche rutscht und einen Schaden nimmt, bleiben Kunden ohne Versicherung auf den Kosten sitzen, während Versicherungsnehmer vollständig abgesichert sind.

Leistungsumfang einer Handyversicherung

Eine Versicherung für mobile Endgeräte kann in der Regel zu jeder Zeit zum bestehenden Vertrag hinzu gebucht werden und ist lediglich mit geringen Kosten verbunden. Die Police schützt das Handy dabei nicht nur vor Beschädigungen aller Art, sondern ebenfalls vor dem Verlust durch Diebstahl. Die Versicherung ist dabei nicht von einer Person abhängig, sondern vollständig auf das Gerät bezogen.

Im Schadenfall ist die Meldung sowie Abwicklung unkompliziert und bei einem Verlust bekommt der Kunde schnell ein gleichwertiges Ersatzgerät gestellt. Bei der Versicherung spielt es des Weiteren keine Rolle, wo das Gerät beschädigt oder gestohlen wurde, sodass die Police sowohl im Urlaub als auch hierzulande wirksam ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.